• 100% biologische
    und samenfeste Sorten
  • vielfältiges Angebot
    von Gemüse, Kräutern
    und Blumen
  • besondere Auswahl von
    rund 47 Bio-Sorten
  • Nachhaltige
    Warenträger,
    da mehrweg
  • 47 Sorten:
    42 kleine Tüten
    5 größere Tüten
  • platzsparend durch
    schlanke Maße
  • H175 x B60 x T40

 

 

 

  • Der Boden darf drei Jahre lang nur nach Vorgaben des ökologischen Landbaus bearbeitet werden.

    Ab dem vierten Jahr darf das Saatgut dann als „Bio“ deklariert und vertrieben werden, auch wenn noch Rückstände im Boden bzw. Saatgut nachweisbar sind.

  • 100% zusätzliche Rückstandsanalyse auf Pestizide: nur Sorten mit 0% Rückstand kommen in unsere Samen-Tüte.
  • bakterielle Untersuchung bei Sprossen und Kresse
  • Schwermetall-untersuchung der Böden unserer Vermehrer
  • Keimfähigkeits-Kontrolle aller Sorten

Wir beziehen unser Saatgut von Vermehrern aus Mitteleuropa mit Schwerpunkt Deutschland und Österreich. Durch die kürzeren Transportwege kann der CO2-Ausstoß verringert werden.

 

Auf jeder Tüte befinden sich die genauen Informationen zum jeweiligen Saatgut-Vermehrer.

 

Nicht nur die Tüte, sondern auch unser Keimschutzbeutel* ist aus 100% kompostierbarem Graspapier. Bei der Herstellung wird deutlich weniger Energie und Wasser verbraucht.

 

 

 

*Innovation:
Graspapier ersetzt Aluminium

In einer Welt, in der nachhaltiges und ökologisches Handeln immer wichtiger werden, möchten wir als ein über 150 Jahre bestehendes Familienunternehmen unseren Beitrag für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit leisten.

Unsere Firma steht für Beständigkeit und Zuverlässigkeit.

Wir haben uns entschieden, unsere Bio-Saatgut-Linie weiter zu entwickeln und auszubauen. Mit der neuen Serie können wir Ihnen Bio-Saatgut nach höchsten Qualitätsanforderungen anbieten. Dabei übersteigt unser Qualitätsmanagement die gesetzlichen Anforderungen bei weitem.